MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Skid Row

amerikanische Hardrockband
Klassifikation: Hardrock
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 05/2012 vom 15. Mai 2012 (Thomas Poß, Tom Przybylla)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 37/2014


Einordnung: SKID ROW gehörten Ende der 80er bis Anfang der 90er Jahre zu den wichtigesten amerikanischen Heavy-Metal-Bands. Nachdem man den Karrierehöhepunkt überschritten hatte und es zur Trennung von Frontmann Sebastian Bach gekommen war, versuchte man mit einem neuem Sänger an die alten Erfolge anzuschließen, was allerdings nicht gelang.

Anfänge: Gegründet wurde SKID ROW (in den frühen 70er Jahren gab es eine irische Band mit gleichem Namen) von David Michael "Snake" Sabo (g; geb. am 16. September 1964 in New Brunswick), der zusammen mit Jon Bon Jovi zur Schule ging. Nachdem Sabo mehrere Jahre mit den verschiedensten Musikern gespielt hatte (u. a. Johnny Dee und Billy Childs von BRITNY FOX), beschloss er 1987 eine eigene Gruppe zu formieren. Mit Rachel Bolan (b; geb. am 9. Februar 1967/n.a.A. 1966), Rob Affuso (dr; geb. am 1. März 1963 in Newburgh/N.Y./n.a.A. geb. 1966) und Scotti Hill (g; geb. am 31. Mai 1964 in Long Island/n.a.A. 1966) war die Band fast komplett. Anfangs nannte man sich THIS BLOWS ...


Die Biographie von Skid Row ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library