MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
Lenny Kravitz

Lenny Kravitz

amerikanischer Rock'n'Soulsänger, Multiinstrumentalist und Songwriter
Geburtstag: 26. Mai 1964 New York
Klassifikation: Rock (allgemein), Soul
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 04/2004 vom 15. April 2004 (Thomas Poß; Monika Blank; Götz Hintze)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 31/2018


"Ich stehe auf guten Sound, natürlichen Klang, dreidimensionale Sound-Qualität. 99 Prozent von dem, was ich heute höre, ist durch die Bank weg Mist. Es gibt keinen Rhythm & Blues mehr, keinen Soul. Heute klingt alles wie hohle Fassade, nur noch Zuckerguss-Video-Scheiße, nur noch Image ohne Musik", beurteilte Lenny Kravitz den Sound der 90er Jahre. Und weil er ihm nicht passte, machte Kravitz eben seinen eigenen Sound: soulig und erfolgreich.

Lenny Kravitz wurde als Sohn des "NBC"-Nachrichtenmannes Sylvester Kravitz und der Schauspielerin Roxie Baker am 26. Mai 1967 in New York geboren. Schon früh lernte K. Gitarre und Klavier. Mit elf Jahren wurde er Mitglied des renommierten "California Boys Choir", der in den größten Opernhäusern Amerikas gastierte. Nach dem Highschool-Abschluss legte K. sich das Pseudonym "Romeo Blue" zu und arbeitete in diversen Studios. Zeitweise musste ein alter "Ford Escort" ...


Die Biographie von Lenny Kravitz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library