MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Janet Jackson

amerikanische Pop-/Soul-Sängerin
Geburtstag: 16. Mai 1966 Gary/IN
Klassifikation: Pop (allgemein), Soul
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 12/2015 vom 8. Dezember 2015 (Martin Bock; Götz Hintze)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 01/2017


Einordnung: Janet Jackson, die kleine Schwester des "King of Pop", gelang es aus dem Schatten von Michael Jackson und den JACKSON FIVE zu treten und eine Top-Karriere als Sängerin und Schauspielerin hinzulegen.

Herkunft, Anfänge und schneller Erfolg: Als Janet Jackson am 16. Mai 1966 in Gary, Indiana, geboren wurde, versuchten ihre älteren Brüder bereits, sich als JACKSON FIVE mit Auftritten bei Schulfesten und Wohltätigkeitsveranstaltungen einen Namen zu machen. Nach deren Durchbruch 1969 in den USA war auch J.s Weg abzusehen, setzten doch die Eltern Joe und Catherine alles daran, das musikalische Talent ihrer neun Kinder zu fördern.

Den ersten großen öffentlichen Auftritt hatte J. 1973 in Las Vegas, wo sie im "MGM Grand Hotel" in der Bühnenshow ihrer Brüder ein Duett mit Randy singen durfte. Da sie kein festes Mitglied der JACKSON FIVE werden sollte, versuchte sie sich als Schauspielerin und wirkte 1977 in den Fernsehserien "Good Times", "...


Die Biographie von Janet Jackson ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library