MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

ABBA

schwedische Popgruppe
Klassifikation: Pop (allgemein)
Nation: Schweden

Pop-Archiv International 09/2011 vom 20. September 2011 (Stephan Schwering)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 17/2018


Einordnung: Mit ihren perfekt produzierten Popsongs erreichten ABBA in den 70er Jahren weltweit ein Millionenpublikum. Sie waren die erfolgreichste Popgruppe nach den BEATLES. Anfang der 90er Jahre wurde die Musik von ABBA wiederentdeckt. Durch verschiedene Cover-Versionen (u. a. von ERASURE), ein generelles 70er-Jahre-Revival und die Verwendung ihrer Musik in verschiedenen Filmen (z. B. "Muriels Hochzeit", "Priscilla - Königin der Wüste") erneuerte die Gruppe ihren Kultstatus.

Die Anfänge: Im Juni 1966 trafen Björn Ulvaeus (geb. am 25. April 1945 in Göteborg) und Benny Andersson (geb. am 16. Dezember 1946 in Stockholm) auf einer Party zum ersten Mal aufeinander. Ulvaeus war Gitarrist und Sänger der Folkband HOOTENANNY SINGERS, Andersson spielte bei den HEP STARS Keyboards. Sie freundeten sich an und wenige Zeit später schrieben sie ihren ersten Song zusammen.

Ende der 60er Jahre lösten sich die Bands der beiden Musiker auf. Andersson und Ulvaeus beschlossen, nun verstärkt zusammenzuarbeiten. Ihre zweite Komposition war der Song "Hej gamle man", auf dem bereits Agnetha Fältskog ...


Die Biographie von ABBA ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library