MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Pearl Jam

amerikanische (Grunge-)Rockband
Gründung: 1991 Seattle
Klassifikation: Grunge (Rock), Rock (allgemein)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 12/2013 vom 10. Dezember 2013 (Mario Umbach; Kai Florian Becker)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 51/2016


Einordnung: Bereits mit ihrem Debüt-Album gelang PEARL JAM 1991 der Durchbruch. Die Band aus Seattle wurde von der Presse gefeiert. Im Laufe der Jahre erarbeitete sich die Gruppe den Ruf, einer der kreativsten und beständigsten Vertreter der einstigen Grunge-Szene zu sein.

Vorgeschichte und Gründung: Anfang 1988 löste sich die in Seattle beheimatete Grungeband GREEN RIVER nach drei Platten auf. Sänger Mark Arm formierte daraufhin MUDHONEY, während Stone Gossard (g; geb. am 20. Juli 1966 in Seattle, Washington) und Jeff Ament (b; geb. am 10. März 1963 in Havre, Montana) zunächst MOTHER LOVE BONE ins Leben riefen. Nach einer EP ("Shine") und dem vielumjubelten Majordebüt "Apple" starb Sänger Andrew Wood am 12. März 1990 an einer Überdosis Heroin. Ihm widmeten Gossard & Ament zusammen mit einigen SOUNDGARDEN-Musikern das Album "Temple Of The Dog". Mitte 1991 gründeten Gossard und Ament zusammen mit Mike McCready (g; geb. am 5. ...


Die Biographie von Pearl Jam ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library