MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Slayer

amerikanische Thrash-Metal-Band
Gründung: 1982 Huntington
Klassifikation: Heavy Metal (Rock)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 05/2016 vom 17. Mai 2016 (Wolfgang Lux; Mario Umbach; Kai Florian Becker)


Einordnung: Die US-Amerikaner SLAYER zählen zu den wichtigsten Thrash-Metal-Bands. Seit Mitte der 1980er Jahre entwickelte das Quartett einen Stil, der prägend für nachkommende Generationen des Genres war. Die mehrfachen "Grammy"-Gewinner stießen aufgrund ihrer Texte und teilweise provokanter politischer Statements immer wieder auf Kritik seitens der Medien.

Anfänge: Gegründet wurde SLAYER 1982 in Huntington Park/Kalifornien von Kerry King (g; geb. am 3. Juni 1964 in Los Angeles), Jeff Hanneman (g; geb. am 31. Januar 1964 in Oakland), Tom Araya (b, voc; geb. am 6. Juni 1961 als Tomás Enrique Araya in Viña del Mar, Chile) und Dave Lombardo (dr; geb. am 16. Februar 1965 in Havanna, Kuba). Kerry King spielte seit 1977 Gitarre. Seine Texte kreisen um Satan, Horror und Fantasy. Hanneman hatte deutsche Vorfahren und ein Faible für NS-Devotionalien, auf seine Gitarre klebte er u. a. den Namenszug "Heydrich". Seine Texte handeln dementsprechend vom Dritten Reich und vom Zweiten Weltkrieg. Araya ist gebürtiger Chilene. Er schreibt über Gewaltverbrechen, gemeingefährliche Psychopathen und ...


Die Biographie von Slayer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library