MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Cat Stevens

britischer Singer/Songwriter
Geburtstag: 21. Juli 1948 London-Soho
Klassifikation: Singer/Songwriter, Rock (allgemein)
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 11/2015 vom 10. November 2015 (Roland Schmitt; Götz Hintze; Josefine Hintze)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 49/2017


Einordnung: Popstars sorgen in der Regel für Schlagzeilen, wenn sie die Absicht kundtun, sich von der Szene zurückzuziehen. Nicht so Cat Stevens, der in aller Stille nach dem Erscheinen seines letzten Albums "Back To Earth" abtrat. Um die Endgültigkeit seiner Entscheidung zu verdeutlichen, ließ er im Sommer 1981 sein gesamtes Instrumentarium vom Londoner Auktionshaus "Bonham" versteigern und stiftete den Erlös wohltätigen Einrichtungen. Von da ab war die Karriere des introvertierten Popstars vorerst abgeschlossen.

Herkunft und erste Schritte: Die großen Erfolge begannen für Cat Stevens Anfang der 1970er Jahre. Gleichwohl hatte er schon vorher reihenweise Hits landen können. Sein bekanntester Titel aus jener Zeit ist der Titel "Matthew And Son", der ihn fast über Nacht zum Star machte und Anfang Februar 1967 bis Platz zwei in den britischen Single-Charts kletterte. Doch S., unter dem Namen Steven Demetre Georgiou am 21. Juli 1948 im Londoner Stadtteil Soho als Sohn einer Schwedin und eines ...


Die Biographie von Cat Stevens ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library