MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Free

britische (Blues-)Rockband
Klassifikation: Blues-Rock
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 09/1997 vom 15. September 1997 (Uli Twelker)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 27/2018


Paul Rodgers (voc; geb. am 17. Dez. 1949 in Middlesborough), südländischer Machotyp mit Herz, jammte als Schuljunge mit dem späteren JUICY LUCY/WHITESNAKEr Micky Moody und biß bald mit provozierender Leichtigkeit röhrend bei den ROADRUNNERS und BROWN SUGAR ins Mikro - bei aller Kraft gelangen ihm sensible Phrasierungen. Die Presse fand nur "Lehrerjargon" als Haar in der Suppe: Paul würzt seine Darbietungen stets mit "Now listen" oder "Come on!" Rodgers' fünf Jahre als Frontmann der FREE wurden Legende. Auch nach acht Jahren BAD COMPANY und anderthalb Jahrzehnten Solokarriere gilt er noch immer als "der FREE-Sänger".

Hinter ihm agierte ein originelles Trio: Ein junger Schauspielersohn wählte so bedächtig seine Gitarrentöne, als würde ihn jeder Treffer eine Pfundnote kosten: Paul Kossoff (geb. am 14. Sept. 1950 in London), Sohn des Schauspielers und religiösen Buchautors David Kossoff. Als 9jähriger begann Kossoff das Gitarrenspiel und bekam sechs Jahre lang klassischen Unterricht. Nach den SHADOWS begann er sich für Eric Clapton und den lyrischeren Peter Green zu interessieren ...


Die Biographie von Free ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library