MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Chicago

US-amerikanische Jazz-Rockband
Klassifikation: Rock (allgemein), Fusion
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 03/1998 vom 15. März 1998 (Götz Hintze)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 32/2014


CHICAGO zählt zu den bedeutendsten Bands Amerikas und zu den Mitbegründern des Jazzrocks. Die Gruppe brachte es in den mehr als 30 Jahren ihres Bestehens fertig, sich einem völligen Imagewechsel zu unterziehen. Um dann wieder als gereifte Stars zu ihren Wurzeln zurückzukehren. 1966 fanden die Musikstudenten Walter Parazaider (sax; geb. am 14. März 1945, n. a. A. 1948 in Chicago), Lee Loughnane (tp; geb. am 21. Okt. 1946 in Chicago), James Pankow (tb; geb. am 20. Aug. 1947 in St. Louis), Danny Seraphine (dr; geb. am 28. Aug. 1948 in Chicago) und Terry Kath (voc, g; geb. am 31. Jan. 1946 in Chicago) zusammen, um eine Band zu gründen. Erfahrungen in Theorie (Universität) und Praxis (diverse vorherige musikalische Projekte) sollten genutzt werden, um den gängigen Vertretern der Rockmusik (g, voc, b, dr, keyb) die Stirn zu bieten: Jazzorientierte Bläser hatte es in der bisherigen (weißen) Rockgeschichte nicht gegeben. Einige Wochen später holte die Band Robert Lamm (keyb, voc; geb. am 13. Okt. 1944 in Brooklyn, ...


Die Biographie von Chicago ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library