MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

The Fugees

US-amerikanische HipHop-Band
Klassifikation: Rap/HipHop, Black Music
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 06/1999 vom 15. Juni 1999 (Kerstin Zarbock)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 05/2017


"Unser Erfolg liegt vor allem daran, daß unser Sound nicht bloß 'Bumm' macht, sondern auch sehr gefühlvoll ist. Wir haben sehr viele verschiedene Einflüsse, ich liebe zum Beispiel die Cranberries. Ich höre aber auch Leute wie Phil Collins, Elton John oder Green Day. Ich könnte dir sogar alle Songs von Kenny Rogers nennen" (in: "Berliner Morgenpost", 2.5.1997) Und wirklich, als normale HipHop-Band konnte man die FUGEES von Anfang an nicht sehen. Ihr Name ist eine Kurzform für "Refugees" - Flüchtlinge. Zwar wuchs Sängerin Lauryn Hill in den USA auf, doch Gitarrist Wyclef Jean kam im Alter von sieben Jahren von Haiti nach New Jersey, und Prakazrel "Pras" Michel hat Vorfahren auf der Karibikinsel. Sie selbst bezeichneten sich als Haitianer im Geiste. So richtig haben sie also nie dazugehört, weder zu den African-Americans noch zu den Jamaikanern in den USA. Auch sonst unterschieden sich die drei dank guter Bildung von den üblichen Rappern. Alle drei besuchten ...


Die Biographie von The Fugees ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library