MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
Cesária Evora

Cesária Evora

kapverdische Folkloresängerin
Geburtstag: 27. August 1941 Mindelo
Todestag: 17. Dezember 2011 Mindelo
Klassifikation: Song/Chanson, Afro-Pop
Nation: Kap Verde

Pop-Archiv International 01/2007 vom 15. Januar 2007 (Falk Staub; Götz Hintze)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 50/2011


Seit jeher trat Cesária Evora barfüßig vor ihr Publikum. In ihrer Heimatstadt Mindelo auf den Kapverdischen Inseln galt dies stets als Zeichen der Armut. Seit sie nach einem bewegten Leben als Barsängerin mit fast 50 Jahren zu internationalem Ruhm kam, brachte ihr diese Eigenart bald den Ruf der "barfüßigen Diva" ein. Durch ihre sanfte Altstimme und ihre authentische Ausstrahlung auf der Bühne wurde sie zur Botschafterin ihrer afrikanischen Heimat.

E. kam am 27. August 1941 in Mindelo, der Hauptstadt von São Vicente, einer der zehn kapverdischen Inseln, die 500 Kilometer vor der Westküste Afrikas etwa in der Höhe des Senegal im Atlantischen Ozean liegen, auf die Welt. Der Vater stammte aus einer musikalischen Familie. Er selbst war Geiger, sein Cousin B. Leza einer der berühmtesten Komponisten der Kapverden. Nach dem frühen Tod des Vaters, E. war gerade sieben Jahre alt, arbeitete die Mutter als Zugehfrau und Köchin. E. musste vorübergehend in ein Kinderheim, ...


Die Biographie von Cesária Evora ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library