MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
Keb' Mo'

Keb' Mo'

amerikanischer Bluesmusiker
Geburtstag: 3. Oktober 1951 Los Angeles/CA
Klassifikation: Blues
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 01/2002 vom 15. Januar 2002 (Gardy Halm)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 01/2020


Spätestens seit seinem dritten Solo-Album ist Keb' Mo' mehr als nur ein Insider-Tipp. Mit seiner modernen Art, den Blues zu interpretieren, hat er in den letzten Jahren auch in Europa immer mehr Anhänger gewonnen. Am 3. Oktober 1951 wurde Keb' Mo' alias Kevin Moore in Los Angeles geboren. Er wuchs mit Gospel und Kirchenmusik auf und lernte Gitarre zu spielen. M. interessierte sich auch für das Theater. Am "Los Angeles Theatre Center" bekam er eine Rolle als Delta-Blues-Musiker in dem Stück "Rabbit Foot". Später spielte er Robert Johnson in dem Dokumentardrama "Can't You Hear The Wind Howl?". Er begann, sich mit der afroamerikanischen Musiktradition zu befassen. Sein größtes musikalisches Vorbild war Robert Johnson, dem er bis jetzt auf jedem seiner Solo-Alben eine Cover-Version eines Songs widmete. Am Anfang seiner Laufbahn spielte er in der Band des berühmten Violinisten Papa John Creach, wirkte in der Vokalgruppe THE ROSE BROTHERS mit und spielte Gitarre bei ...


Die Biographie von Keb' Mo' ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library