MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Slipknot

amerikanische Metal-Core-Band
Gründung: 1995 Des Moines/IA
Klassifikation: Hard'n'Heavy-Rock
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 07/2010 vom 13. Juli 2010 (Mario Umbach; Alexander Brandau; Josefine Hintze)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 49/2014


SLIPKNOT orientierten sich vom Outfit her stark an amerikanischen Horrorfilmen wie "Halloween", "Freitag 13.", "Hellraiser" oder "Es" von Stephen King. In ihren roten Sträflingsoveralls und Masken boten sie auf der Bühne eine klischeebezogene und ironisch-witzige Performance, die eine äußerst massenkompatible Wirkung hatte. SLIPKNOT zelebrierten auf der Bühne musikalisch den Weltuntergang.

SLIPKNOT gründeten sich 1995 in der Besetzung Shawn Crahan (dr; geb. am 24. September 1969), Paul Gray (b; geb. am 8. April 1972), Anders Colsefini (voc), Donnie Steele (g) unbd Kun Nong (g). Die Mitglieder in der erfolgreichsten Zeit ihrer Karriere waren Sid Wilson (DJ; geb. am 15. März 1978), Nathan Jonas "Joey" Joey Jordison (dr; geb. am 26. April 1975), Paul Gray, Chris Fehn (perc; geb. am 24. Februar 1974), James Root (g; geb. am 2. Oktober 1971), Craig Jones (samples; geb. am 11. Februar 1972), Shawn Crahan, Mick Thomson (g; geb. am 3. November 1973) ...


Die Biographie von Slipknot ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library