MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Magnum

britische Rockband
Gründung: 1972
Klassifikation: Rock (allgemein), Hardrock
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 07/2002 vom 15. Juli 2002 (Gardy Halm)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 06/2018


MAGNUM gehören zum Urgestein des britischen Hardrock. Seit Mitte der 70er Jahre spielte die Band, deren schöpferische Köpfe Bob Catley und Tony Clarkin sind, in der vordersten Reihe der internationalen Melodic-Rock-Szene.

Die erste Besetzung der 1972 gegründeten Band bestand aus Bob Catley (voc; geb. am 11. September 1947), Les Kitcheridge (g, voc), Dave Morgan (b, voc) und Kex Gorin (dr). Sie spielten in kleinen Clubs gängige Hitparadensongs nach. Les Kitcheridge verließ MAGNUM schon nach kurzer Zeit. Tony Clarkin (g; geb. am 24. November 1946) übernahm seinen Platz und begann, eigene Lieder für die Band zu schreiben. Seine erste Komposition, "Movin' On", gesungen von Bob Catley, erschien auf der B-Seite einer Single. Auf deren A-Seite fand sich der von Dave Morgan vokal in Szene gesetzte Titel "Sweets For My Sweet". Nachdem diese Veröffentlichung floppte, verließ Dave Morgan die Band. Ersatz war der Bassist Colin "Wally" Lowe (geb. am 16. November 1954). 1975 fand die Gruppe langsam ihre eigene musikalische Identität, ...


Die Biographie von Magnum ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library