MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Wyclef Jean

amerikanischer Rapper und Produzent
Geburtstag: 17. Oktober 1972 Haiti
Klassifikation: Rap/HipHop
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 08/2011 vom 9. August 2011 (Kerstin Zarbock, Josefine Hintze)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 45/2017


Wyclef Jean war in den 90er Jahren als musikalischer Kopf der FUGEES weltweit erfolgreich. Nach nur zwei Alben erfolgte die Trennung. Jean arbeitete weiter als Solist und machte sich vor allem als Produzent einen Namen.

Wyclef Jean wurde am 17. Oktober 1972 auf Haiti geboren. Während seiner Kindheit wanderten seine Mutter und er aus wirtschaftlichen Gründen aus. Zuerst lebten sie in Florida, dann zogen die beiden nach New York, wo auch schon andere Familienmitglieder lebten. Der neunjährige Junge traf in New York auf seinen Cousin Pras, mit dem er bald Musik machte. Anfangs sangen die beiden vor allem Gospel, später gründeten sie die Rapgruppe TRANZLATER CREW. Als 1993 Lauryn Hill hinzu kam, nannte man sich FUGEES. J. war Organisator und Produzent der Band.

Die erste CD der FUGEES, "Blunted On Reality" (1994), war zwar ein Flop, entmutigte aber keinen der Musiker. 1996 erschien "The Score" und machte die Gruppe mit einem Schlag berühmt. ...


Die Biographie von Wyclef Jean ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library