MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
Yves Montand

Yves Montand

französischer Filmschauspieler und Chanson-Sänger
Geburtstag: 13. Oktober 1921 Monsummano, Toskana (Italien)
Todestag: 9. November 1991 Senlis bei Paris
Klassifikation: Chanson
Nation: Frankreich

Pop-Archiv International 02/2003 vom 15. Februar 2003


Yves Montand war jener südländische, gut aussehende und charmante Typ von Mann, wie ihn die Franzosen lieben. Als einer der wenigen Künstler gelang es ihm, eine Gesangs- und eine Leinwandkarriere erfolgreich miteinander zu kombinieren. Popularität als Chansonnier erlangte er vor allem in den 50er und 60er Jahren, während seine Karriere als Filmschauspieler erst in den darauf folgenden Dekaden richtig in Schwung kam, obwohl er seine berühmteste Rolle in "Lohn der Angst" bereits 1952 spielte.

Yves Montand wurde am 13. Oktober 1921 unter dem Namen Ivo Livi als drittes Kind des Ehepaares Giovanni und Guiseppina Livi in Monsummano, einer kleinen Stadt in der italienischen Toskana geboren. Von dort flüchtete die Familie vor dem faschistischen Regime Mussolinis, da sein Vater ein überzeugter Kommunist war. Sie ließen sich in der südfranzösischen Hafenstadt Marseille nieder und erhielten 1929 die französische Staatsbürgerschaft. Auf Grund der bescheidenen Lebensverhältnisse verließ M., genau wie seine beiden älteren Geschwister, schon früh - er war gerade elf Jahre alt - die Schule und suchte sich ...


Die Biographie von Yves Montand ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library