MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Eels

amerikanische Rockband
Gründung: 1995
Klassifikation: Rock (allgemein)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 05/2018 vom 15. Mai 2018 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Mark Oliver Everett ist die Zentralfigur des Bandprojektes EELS. Der "Musikexpress" meinte in seiner Ausgabe 12/2003 über den Frontmann: "Fast unbemerkt im Hallo um saisonal Sensationelleres hat sich Mark Oliver Everett über die Jahre als einer der größten Songwriter unserer Zeit etabliert."

Anfänge: Mark Oliver Everett wurde am 9. April 1963 als Sohn von Nancy und Hugh Everett III in Virginia geboren. Hugh Everett III war ein berühmter Physiker und gilt als der Begründer der Theorie der "Parallel-Welten". Mit seiner Schwester Elizabeth Ann wuchs Mark Oliver Everett in wohlhabenden Verhältnissen auf. Schon als Kind interessierte er sich mehr für Musik als für Naturwissenschaften. Zu seinen frühesten Eindrücken gehört das Neil-Young-Album "After The Goldrush", das seine Schwester fast ständig auflegte. Später wurde Everett Besitzer des Pianos, das Neil Young bei den Aufnahmen für dieses Album spielte und nutzte es für eigene Produktionen. Seine ersten musikalischen Versuche unternahm er mit sechs Jahren am Schlagzeug, später lernte er auch Gitarre, Klavier und Keyboard. ...


Die Biographie von Eels ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library