MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Sparta

amerikanische Rockband
Gründung: 2001 El Paso/TX
Klassifikation: Rock (allgemein)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 07/2018 vom 10. Juli 2018 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Im März 2001 trennte sich mit AT THE DRIVE-IN eine der spannendsten und einflussreichsten modernen Emorock/Hardcore-Bands. Die ehemaligen Bandmitglieder teilten sich in zwei Lager auf: Während die einen die progressive Rockband THE MARS VOLTA gründeten, formierten sich die anderen unter dem Namen SPARTA. Letztere waren anfangs dem Sound von AT THE DRIVE-IN noch sehr nahe, entfernten sich jedoch von Album zu Album immer weiter von diesem und konnten sich letztlich etablierten. Ihre Karriere litt aber darunter, dass die Band nach drei Alben zweimal länger pausierte.

Gründung: Nach dem Ende von AT THE DRIVE-IN fassten Paul Hinojos (g) und Antoine "Tony" Hajjar (dr) den Entschluss, eine neue Band zu gründen. Dies geschah zusammen mit Jim Ward (voc, g), der ebenfalls früher bei AT THE DRIVE-IN aktiv war, sowie Erick Sanger (b). Schon nach kurzer Zeit wurde Sanger durch den aus AT THE DRIVE-INs Heimatstadt El Paso stammenden Musiker Matt Miller (Ex-BELKNAP) ersetzt. In dieser Besetzung ging das Quartett 2001 auf Tournee und nahm eine EP auf, die ...


Die Biographie von Sparta ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library