MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
Mika

Mika

libanesischer Pop-Musiker/Sänger
Geburtstag: 18. August 1983 Beirut
Klassifikation: Pop (allgemein), Singer/Songwriter

Pop-Archiv International 05/2015 vom 12. Mai 2015 (Kai Florian Becker)


Einordnung: 2007 war das bislang erfolgreichste Jahr des im Libanon geborenen Sängers, Songschreibers und Produzenten Mika, denn er veröffentlichte sein Debütalbum "Life In Cartoon Motion", das gespickt ist mit Ohrwürmern und in Europa die Charts im Sturm nahm.

Herkunft und Karrierestart: Mika kam am 18. August 1983 als Mica Penniman bzw. Michael Holbrook Penniman (beide Namen wurden gefunden) in Beirut (Libanon) zur Welt. Er ist das dritte von fünf Kindern und hat einen Bruder und drei Schwestern. Seine Mutter ist syrischer und libanesischer Abstammung, der Vater ist Amerikaner. Aufgrund des Krieges im Libanon flüchtete die Familie ein Jahr nach M.s Geburt nach Paris. Als er neun Jahre alt war und kurz nachdem sein Vater in der amerikanischen Botschaft in Kuwait Opfer einer Geiselnahme wurde, ging die Familie nach London. In South Kensington besuchte M. das "Lycée Français Charles de Gaulle". Wegen Problemen in der Schule (Mobbing) hatte er mit elf Jahren einen Zusammenbruch. Er verlernte das Lesen und Schreiben, weigerte sich auch teilweise zu sprechen. Er ...


Die Biographie von Mika ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library