MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

David Guetta

französischer House-Produzent, -DJ und -Musiker
Geburtstag: 7. November 1967 Paris
Klassifikation: Pop (allgemein), House
Nation: Frankreich

Pop-Archiv International 12/2014 vom 9. Dezember 2014 (Kai Florian Becker)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 13/2015


Einordnung: Die französische House- bzw. Electroszene ist seit jeher ein Garant für erfolgreiche Musiker. So trat 2009 der Pariser DJ und Produzent David Guetta in die Fußstapfen von DAFT PUNK und JUSTICE. Sein mit Stars gespicktes viertes Album "One Love", auf dem u. a. die einstige DESTINY'S CHILD-Sängerin Kelly Rowland und Mitglieder der BLACK EYED PEAS zu hören sind, gelangte an die Spitze der französischen Charts. Trotz seines kommerziellen Erfolges war er bei vielen Musikkritikern nicht wirklich beliebt. Sie bezeichneten seine Musik als vorhersehbar.

Herkunft: Davis Guetta wurde am 7. November 1967 in Paris geboren. Schon in seiner Jugend entwickelte er eine Vorliebe für die DJ-Kultur. Mit 13 Jahren soll er bereits an Plattentellern Songs gemixt haben. Knapp vier Jahre später legte er erstmals in einem Pariser Club auf. In den nächsten Jahren agierte G. in verschiedenen Clubs der französischen Hauptstadt, ehe er den aus Chicagos House-Szene bekannten US-amerikanischen Sänger Robert Owens kennenlernte. Mit ...


Die Biographie von David Guetta ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library