MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Empire Of The Sun

australische Electropop-Band
Gründung: 2006 Sydney (Australien) (n.a.A. 2007 Sydney (Australien))
Klassifikation: Pop (allgemein), Synthi-Pop
Nation: Australien

Pop-Archiv International 01/2017 vom 10. Januar 2017 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Mit THE SLEEPY JACKSON und PNAU versuchten es die australischen Multiinstrumentalisten Luke Steele und Nick Littlemore zuerst, doch erst zusammen als EMPIRE OF THE SUN waren sie mit ihrem antiquiert anmutenden, verträumten 1980er-Jahre-Electropop international erfolgreich.

Gründung: Luke Steele und Nick Littlemore lernten sich im Jahr 2000 in Darlinghurst, Sydney, kennen. Sie entschlossen sich im Elternhaus von Littlemore, wo er ein Studio eingerichtet hatte, einen Song zu schreiben. Steele half kurz darauf Littlemore bei dessen Dance-Projekt PNAU aus, während Littlemore wiederum in Jacksons Band THE SLEEPY JACKSON gastierte. Die Zusammenarbeit inspirierte sie so, dass sie 2006 oder 2007 (hier widersprechen sich die Quellen) EMPIRE OF THE SUN aus der Taufe hoben - benannt nach dem gleichnamigen Roman von J. G. Ballard.

Debüt: Im Oktober 2008 veröffentlichten sie in ihrer Heimat ihr erstes gemeinsames Album namens "Walking On A Dream", das als Film konzipiert wurde. Littlemore erklärte dazu: "Wir hatten etwa ein Viertel der Aufnahmen stehen, als wir eine Abhandlung für einen ...


Die Biographie von Empire Of The Sun ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library