MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Jason Mraz

amerikanischer Singer-Songwriter
Geburtstag: 23. Juni 1977
Klassifikation: Singer/Songwriter
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 05/2012 vom 15. Mai 2012 (Tom Przybylla)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 45/2015


Einordnung: Jason Mraz begann in den 2000ern seine Karriere als Singer-Songwriter in den Fußstapfen von Jewel und Jack Johnson. Sein Sound, eine Mischung aus Soul, Folk, Funk und R&B, präsentierte einen modernen, relaxten Pop, der trotz teils kitschiger und wenig anspruchsvoller Texte eine breite Masse erreichte. Seinen Durchbruch hatte Mraz mit der Single "I’m Yours", die weltweit die Charts stürmte und ihm mehrere "Grammy"-Nominierungen brachte. Innerhalb kurzer Zeit schaffte er es ins Vorprogramm von Jewel und sogar den ROLLING STONES oder Bob Dylan.

Herkunft und Anfänge: Jason Thomas Mraz wurde am 23. Juni 1977 in Mechanicsville in Virginia geboren. Seine Eltern ließen sich scheiden, als M. noch ein Kind war. Auf der "Lee Davis-High School" entdeckte er bei einem Musiktheaterkurs seine Leidenschaft für das eigenständige Musikmachen. Nach seinem Abschluss begann er in New York ein Studium an der "American Musical and Dramatic Academy", brach dieses jedoch schon nach ...


Die Biographie von Jason Mraz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library