MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
Nicki Minaj

Nicki Minaj

Popsängerin/Rapperin/Musikerin/Produzentin
Geburtstag: 8. Dezember 1982 Saint James, Trinidad und Tobago
Klassifikation: Rap/HipHop, Pop (allgemein)

Pop-Archiv International 08/2018 vom 7. August 2018 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Kanye West sagte mal über Nicki Minaj, sie könne nach Eminem der beste Rapper der Welt werden. Was die "FAS" anlässlich der Veröffentlichung ihres zweiten Studioalbums dazu verleitete, zu schreiben: Sie "ist ein Rapper, die wahnsinnig gut ist". Dies war ein großes Lob für die in New York aufgewachsene Rapperin Nicki Minaj, die erst mit zahlreichen Kollaborationen auf sich aufmerksam machte und dann mit zwei Alben die Spitze der US-Charts erstürmte.

Herkunft: Nicki Minaj kam am 8. Dezember 1982 in Saint James, Trinidad und Tobago, als Onika Tanya Maraj zur Welt. Bis zum Alter von fünf Jahren lebte sie dort, ehe sie mit ihrer Mutter – ob mit oder ohne ihren gewalttätigen, alkohol- und drogensüchtigen Vater ist unklar - nach Queens, New York, zog. In der Schule lernte sie, Klarinette zu spielen, und interessierte sich für das Theaterspielen.

Anfänge: Zwischen 2007 und 2009 veröffentlichte sie vier Rap-Mixtapes, aufgrund derer die Rap-Größe Lil Wayne auf sie aufmerksam wurde. Er erklärte diesbezüglich: "Nachdem ...


Die Biographie von Nicki Minaj ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library