MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KLfG

Chinua Achebe

Geburtstag: 15. November 1930
Todestag: 31. März 2013
Nation: Nigeria

von Ulla Schild und Manfred Loimeier



Chinua Achebe - Essay

Stand: 15.09.2014

Chinua Achebe war einer der ersten Autoren aus Afrika, dessen Werk international bekannt wurde. Das hatte für die Rezeption von Achebes Werk in der westlichen Welt – in Unkenntnis anderer Werke aus Afrika – auch zur Folge, dass Achebes Prosa in ihrem besonderen Stil als solitär betrachtet wurde, obwohl sie in manchem durchaus typisch ist für die Entwicklung afrikanischer Literaturen. Zu ihren Charakteristika zählen die Afrikanisierung der vormaligen Kolonialsprache in Wortschatz und Grammatik oder das Einflechten von Sprichwörtern aus afrikanischen Kulturtraditionen.

Chinua Achebe ist Nigerias, wenn nicht ganz Schwarzafrikas bekanntester Romanschriftsteller. Er gehört dem Volk der Igbo an. Seine ersten vier Romane bilden eine Sequenz und spiegeln den Wandel wider, der sich in der Igbo-Gesellschaft und darüber hinaus in der nigerianischen Gesellschaft als Ergebnis dessen vollzogen hat, was Achebe die „zufällige Begegnung“ zwischen Europa und Afrika während der kolonialen Periode genannt hat. Achebe nimmt dabei sowohl der zeitgenössischen als auch der bereits Geschichte gewordenen Ära gegenüber eine ausgewogene Haltung ein und schildert die jeweilige Igbo-Gesellschaft objektiv und realistisch.

Moderne afrikanische Literatur hat sich fast ausschließlich ...


Der Artikel über Chinua Achebe ist nur einer von derzeit mehr als 650 Artikeln über Leben und Werk herausragender Schriftsteller des 20. und 21. Jahrhunderts im „KLfG – Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur“ Das KLfG bietet ausführliche Biografien, verzeichnet alle Originalausgaben und sämtliche Übersetzungen ins Deutsche sowie die wichtigste Sekundärliteratur.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library