MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KDG

Georg Hajdu

Geburtstag: 21. Juni 1960
Nation: Deutschland

von Stefan Drees



Georg Hajdu - Biogramm

Stand: 01.06.2011

Georg Hajdu, geboren am 21. Juni 1960 in Göttingen, bekam 1973 den ersten Unterricht in klassischer Gitarre. Ab 1977 erhielt er an der Rheinischen Musikschule in Köln bei Georg Kröll Theorie- und Kompositionsunterricht, den er auch während seines Studiums der Molekularbiologie an der Universität Köln (1979–85) in Anspruch nahm. 1985 begann er ein Kompositionsstudium an der Musikhochschule Köln bei Johannes Fritsch, Krszysztof Meyer und Klarenz Barlow (Diplom 1990) und besuchte zudem 1987–89 als Gasthörer György Ligetis Kompositionsseminar an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg.

Dank eines DAAD-Stipendiums konnte Hajdu ab 1990 am Graduiertenprogramm für Komposition an der University of California in Berkeley teilnehmen, wo er seine Studien bei Andrew Imbrie und Jorge Liderman sowie am dortigen Center for New Music and Audio Technologies bei David Wessel fortsetzte. 1994 schloss er seine Promotion mit dem Musiktheater Der Sprung – Beschreibung einer Oper (Thomas Brasch, 1993/98) ab. Nach Aufenthalten am IRCAM Paris (1993) und dem ZKM Karlsruhe (1995–96) gründete Hajdu 1996 gemeinsam mit seiner Ehefrau, der Pianistin Jennifer Hymer, das Ensemble WireWorks, das sich auf die Aufführung ...


Der Artikel über Georg Hajdu ist nur einer von derzeit mehr als 800 Artikeln über Leben und Werk der wichtigsten internationalen Komponisten seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Das „KDG – Komponisten der Gegenwart“ bietet übersichtliche Grundinformationen, Biographie und Werküberblick sowie zu mehr als 180 Komponisten auch ausführliche Darstellungen mit Notentafeln, Werkverzeichnis und mehr.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library