MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KDG

Jonas Baes

Geburtstag: 4. März 1961
Nation: Philippinen

von Ramón Pagayon Santos



Jonas Baes - Biogramm

Stand: 01.06.2006

Jonas Baes, geboren am 4. März 1961 in Los Baños in der philippinischen Provinz Laguna, erhielt erste musikalische Eindrücke durch seinen Vater Gerardo Baes, der die „Military Band“ der University of the Philippines in Los Baños dirigierte. Während seiner Schulzeit interessierte sich Baes für mittelalterliche Musik, gründete eine Rockband und schloss sich der Musikgruppe „Tulisanes“ [Die Strolche] an. Anonym wurden seine Protestsongs Juan de la Cruz (1977), Patak ng ulan [Regentropfen] (1977) und Kaming mga ligaw [Wir, die Widerspenstigen] (1977) im Untergrund verteilt und bei Demonstrationen gegen die Diktatur von Ferdinand Marcos eingesetzt. 1977 immatrikulierte sich Baes an der University of the Philippines in Quezon City. Er lernte Kompositionen von Jose Maceda und Ramón P. Santos kennen, besuchte Workshops und Vorträge von Erhard Karkoschka und Judith Becker; außerdem erwarb er Kenntnisse der javanischen Tanz- und Gamelan-Musik sowie der (philippinischen) Musik der Kalinga und Maguindanao, die am Konservatorium gelehrt wurde. In dieser Zeit kam er auch mit Komponisten, Musiktheoretikern und Musikwissenschaftlern in Berührung, die der Entwicklung neuer Perspektiven der asiatischen Musik Impulse gaben: Chou Wen-chung, Chinary Ung, ...


Der Artikel über Jonas Baes ist nur einer von derzeit mehr als 800 Artikeln über Leben und Werk der wichtigsten internationalen Komponisten seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Das „KDG – Komponisten der Gegenwart“ bietet übersichtliche Grundinformationen, Biographie und Werküberblick sowie zu mehr als 180 Komponisten auch ausführliche Darstellungen mit Notentafeln, Werkverzeichnis und mehr.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library