MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KDG

Juliane Klein

Geburtstag: 3. November 1966
Nation: Deutschland

von Stefan Drees



Juliane Klein - Biogramm

Stand: 01.08.2009

Juliane Klein, geboren am 3. November 1966 in Berlin (Ost), wurde nach vier Jahren Klavierunterricht an der Musikschule und ersten notierten Kompositionen im Alter von elf Jahren Jungstudentin an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin, wo sie u.a. Unterricht in Improvisation und Komposition bei Hermann Keller erhielt. 1984–89 folgte ebenda ein Studium der Fächer Tonsatz, Komposition (bei Ludwig Walter) und Klavier (bei Hellmuth Nagel). Nach ihrem Diplom (1989) war Klein 1989–92 als Dozentin für Tonsatz an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ tätig und dort maßgeblich an der Entwicklung und Realisation eines gymnasialen Schulkonzepts für hochbegabte junge Musiker beteiligt, das 2005 vom Berliner Schulsenat den Status einer Regelschule zuerkannt bekam. 1994–97 absolvierte sie ein Aufbaustudium in Komposition bei Helmut Lachenmann an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart.

Seither hat sich Klein immer wieder als Musikvermittlerin und Leiterin von Workshops engagiert, z.B. an der Academia Católica in Santiago de Chile, bei den Sommerlichen Musiktagen Hitzacker oder bei Projekten des Netzwerks Neue Musik der Bundeskulturstiftung. Bereits 1987 gründete sie gemeinsam mit Thomas Bruns das Kammerensemble Neue Musik ...


Der Artikel über Juliane Klein ist nur einer von derzeit mehr als 800 Artikeln über Leben und Werk der wichtigsten internationalen Komponisten seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Das „KDG – Komponisten der Gegenwart“ bietet übersichtliche Grundinformationen, Biographie und Werküberblick sowie zu mehr als 180 Komponisten auch ausführliche Darstellungen mit Notentafeln, Werkverzeichnis und mehr.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library