MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KDG

La Monte Young

Geburtstag: 14. Oktober 1935
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

von Gregor Herzfeld



La Monte Young - Biogramm

Stand: 01.06.2006

La Monte Thornton Young, geboren am 14.Oktober 1935 in Bern/Idaho als Kind mormonischer Eltern. Die ersten, prägenden Eindrücke waren akustische: Mehrfach erzählte Young von Geräuschen wie dem Wind um die Holzhütte, in der er zur Welt kam, dem Summen eines Transformators oder dem vibrierenden Klang eines Telefonmastes. Mit sieben Jahren erhielt er ersten Saxophonunterricht bei seinem Vater, einem Schäfer. Das Saxophon setzte er zunächst im Gottesdienst ein, später in diversen Jazz-Bands.

Der Jazz blieb Youngs Hauptbetätigungsfeld auf der High School in Los Angeles, wo er erstmals auch mit der Musik Arnold Schönbergs in Berührung kam. 1950–58 lernte und studierte Young auf Colleges, Konservatorien und der University of California in Los Angeles bei William Green, dem Schönberg-Assistenten Leonard Stein, Robert Stevenson und Lukas Foss. In dieser Zeit und während des Studiums auf der University of California at Berkeley bei Seymour Shifrin entstanden erste Kompositionen für kleine Besetzungen. Nach einem Stipendien-Aufenthalt in Darmstadt und Köln 1958/59, wo Young in Kontakt mit Karlheinz Stockhausen trat und Werke von John Cage kennen lernte, zog er im ...


Der Artikel über La Monte Young ist nur einer von derzeit mehr als 800 Artikeln über Leben und Werk der wichtigsten internationalen Komponisten seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Das „KDG – Komponisten der Gegenwart“ bietet übersichtliche Grundinformationen, Biographie und Werküberblick sowie zu mehr als 180 Komponisten auch ausführliche Darstellungen mit Notentafeln, Werkverzeichnis und mehr.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library