MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KDG

Lazar' Saminskij

Geburtstag: 27. Oktober 1882
Todestag: 30. Juni 1959
Nation: Russland

von Jascha Nemtsov



Lazar' Saminskij - Biogramm

Stand: 01.06.2006

Lazar' Saminskij, geboren am 27. Oktober 1882 in Valegozulovo, einem Dorf im Süden der Ukraine, entstammte einer liberalen jüdischen Kaufmannsfamilie. Die aufgeschlossene, kultivierte Atmosphäre des Elternhauses beeinflußte entscheidend seine durch Universalität und Integrität geprägte Persönlichkeit. Er erhielt eine umfassende Allgemeinbildung, studierte Mathematik und Philosophie: 1905–06 an der Moskauer Universität und ab 1906, als er wegen seiner Teilnahme an Studentenprotesten exmatrikuliert und aus Moskau verbannt wurde, in St. Petersburg. Erst um diese Zeit nahm die Musik die wichtigste Stellung in seinem Leben ein. Dem kurzen Unterricht an der Musikschule in Odessa (1903) und an der Philharmonischen Schule in Moskau (1905–06) folgte nun das Studium am Petersburger Konservatorium (1906–10) bei Nikolaj Rimskij-Korsakov und Anatolij Ljadov (Komposition) sowie Nikolaj Tcherepnin (Dirigieren). Die einzigartige Rolle, die das Petersburger Konservatorium für die neue jüdische Musik spielte, ist vor allem Rimskij-Korsakov, dem angesehensten Kompositionslehrer Rußlands, zu verdanken, der seine jüdischen Studenten motivierte, sich mit ihrer musikalischen Tradition zu befassen.

1908 gründete Saminskij zusammen mit einigen Kommilitonen (Michail Gnesin, Solomon Rosovskij, Ephraim Šklar) die „Gesellschaft für jüdische Volksmusik“, aus der ...


Der Artikel über Lazar' Saminskij ist nur einer von derzeit mehr als 800 Artikeln über Leben und Werk der wichtigsten internationalen Komponisten seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Das „KDG – Komponisten der Gegenwart“ bietet übersichtliche Grundinformationen, Biographie und Werküberblick sowie zu mehr als 180 Komponisten auch ausführliche Darstellungen mit Notentafeln, Werkverzeichnis und mehr.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library