MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KDG

Louis Durey

Geburtstag: 27. Mai 1888
Todestag: 3. Juli 1979
Nation: Frankreich

von Peter Jost



Louis Durey - Biogramm

Louis Edmond Durey, geboren am 27.Mai 1888 in Paris. Aus einer bürgerlichen Unternehmersfamilie im Druckereigewerbe stammend, erwarb er 1908 zunächst das Diplom der (der deutschen Höheren Handelsschule entsprechenden) Hautes Études Commerciales. Erst zu diesem Zeitpunkt, mit 20 Jahren, entschied er sich für das Musikstudium, wozu der Besuch einer Aufführung von Debussys „Pelléas et Mélisande“ die entscheidende Anregung gegeben haben soll.

Unmittelbar nach seinem Diplom trat er in die Pariser Schola cantorum ein, wo Léon Saint-Riquier, der damals berühmte Leiter der „Chanteurs de Saint-Gervais“, sein Lehrer wurde. Seine ersten Kompositionen datieren von 1914, dem Jahr seines Studienabschlusses. Drei Jahre später gehörte er mit Georges Auric und Arthur Honegger zu der von Erik Satie initiierten Gruppe der „Nouveaux Jeunes“, der Keimzelle der berühmten, 1920 von Henri Collet so folgenreich benannten „Groupe des Six“.

Durey verließ 1921 als erster die schon bald auseinanderfallende Gruppe, um nach Saint-Tropez überzusiedeln, wo er bis 1930 blieb. Nach seiner Rückkehr nach Paris wandte er sich immer intensiver der Volkskultur zu und schloß sich 1936 der Fédération musicale populaire (FMP) an. 1943 wurde er Mitglied in der ...


Der Artikel über Louis Durey ist nur einer von derzeit mehr als 800 Artikeln über Leben und Werk der wichtigsten internationalen Komponisten seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Das „KDG – Komponisten der Gegenwart“ bietet übersichtliche Grundinformationen, Biographie und Werküberblick sowie zu mehr als 180 Komponisten auch ausführliche Darstellungen mit Notentafeln, Werkverzeichnis und mehr.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library