MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KDG

Marcus Antonius Wesselmann

Geburtstag: 11. Juli 1965
Nation: Deutschland

von Andreas Günther



Marcus Antonius Wesselmann - Biogramm

Stand: 01.08.2008

Marcus Antonius Wesselmann, geboren am 11. Juli 1965 in Gelsenkirchen, wuchs in Bochum auf. Bereits als Elfjähriger begann er mit ersten Komposi­tionsversuchen auf selbst gebauten Schlaginstrumenten. Seit 1978 erhielt er Klavierunterricht; es folgten ab 1981 mehrfach öffentliche Auftritte mit eigenen Klavierstücken. Bis zum Abitur im Jahr 1985 entstanden u.a. über 100 Klavierstücke sowie die grafisch notierten Auffächerungen für 30 Violinen (1983). Nach dem Abitur studierte er ab 1985 an der Folkwang Hochschule Essen die Fächer Komposition (bei Wolfgang Hufschmidt) sowie elektronische Musik (bei Dirk Reith) und erlangte 1992 den künstlerischen Abschluss in beiden Fächern. Im selben Jahr war er mit in the mix für zweikanaliges Tonband (1991) Preisträger beim internationalen Forum junger Komponisten des Westdeutschen Rundfunks Köln.

Bereits während seiner Studienzeit komponierte Wesselmann mehrere Musiken zu Choreographien und interdisziplinären Projekten mit Tänzern und Schauspielern, u.a. zu structure pour adeline für 17 Tänzer, vier Musiker, Tonband und Bühnenbild (1987). In den folgenden Jahren schrieb er Kompositionen für Theater und Film, darunter die Bühnenmusik Leda zur Aufführung von Alfred Jarrys gleichnamigem Theaterstück am Prinz-Regent-Theater in Bochum, wo Wesselmann 1992 ...


Der Artikel über Marcus Antonius Wesselmann ist nur einer von derzeit mehr als 800 Artikeln über Leben und Werk der wichtigsten internationalen Komponisten seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Das „KDG – Komponisten der Gegenwart“ bietet übersichtliche Grundinformationen, Biographie und Werküberblick sowie zu mehr als 180 Komponisten auch ausführliche Darstellungen mit Notentafeln, Werkverzeichnis und mehr.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library