MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KDG

Marek Chołoniewski

Geburtstag: 23. Oktober 1953
Nation: Polen

von Martina Homma



Marek Chołoniewski - Biogramm

Marek Chołoniewski, geboren am 23. Oktober 1953 in Kraków [Krakau], begann als Fünfjähriger mit Klavierunterricht bei Zuzanna Bizanz. Seine Studien absolvierte er an der Musikhochschule Krakau: Orgel bei Leszek Werner (1972–77; Diplom 1977), Musiktheorie und Komposition bei Bogusław Schaeffer (1974–79; Diplom 1979). Noch vor Studienabschluß zeichneten sich wesentliche Betätigungsfelder Chołoniewskis ab: die Erprobung neuer Medien sowie die Initiierung und Organisation von Konzerten mit neuer Musik. Seit 1976 arbeitete er im Studio für elektroakustische Musik an der Krakauer Musikhochschule und seit 1980 auch im Studio des Finnischen Rundfunks in Helsinki. 1977 gründete Chołoniewski in Krakau die Vereinigung Muzyka Centrum, die mit rund 400 Ur- und Erstaufführungen viele, stark beachtete Konzerte veranstaltete. Als Mitglied der Grupa Krakowska [Krakauer Gruppe] organisierte Chołoniewski seit 1980 außerdem zahlreiche Porträtkonzerte zeitgenössischer Komponisten.

1986 gründete er (gemeinsam mit Krzysztof Knittel und Piotr Bikont) die New Wave-Gruppe „Pociąg Towarowy“ [Güterzug], sein eigenes Studio „MCH“ [Marek Chołoniewski] sowie ein Gemeinschaftsstudio mit Krzysztof Knittel „Ch & K“. 1987, 1992, 1993 und 1995 führten ihn Konzerte und Kurse in die USA und nach Kanada; Computerkurse hielt er ...


Der Artikel über Marek Chołoniewski ist nur einer von derzeit mehr als 800 Artikeln über Leben und Werk der wichtigsten internationalen Komponisten seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Das „KDG – Komponisten der Gegenwart“ bietet übersichtliche Grundinformationen, Biographie und Werküberblick sowie zu mehr als 180 Komponisten auch ausführliche Darstellungen mit Notentafeln, Werkverzeichnis und mehr.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library