MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Dokument nicht vorhanden

Das angeforderte Dokument ist nicht vorhanden und kann nicht angezeigt werden:

Dokument '17000000477' nicht gefunden (210)

24. Mai 2022

1822: Ecuador bildet mit Neugranada und Venezuela die unabhängige Föderation von Gran Colombia
150. Todestag: Julius Schnorr von Carolsfeld, * 26.3.1794 Leipzig, † 24.5.1872 Dresden, deutscher Maler und Zeichner; bedeutender Vertreter der romantischen Malerei; hohe Qualität erreichte er in seinen zeichnerischen Arbeiten; schloss sich der Gruppe der Nazarener an; Prof. in München und Dresden; Leiter der Dresdner Gemäldegalerie; Werke: Zeichnungen, Holzschnitte (u. a. Bilder zu Bibel), Wandfresken (u. a. Fresken im Ariost-Zimmer des Casino Massimo in Rom, Nibelungenbilder in der Münchner Residenz) und Ölgemälde
80. Geburtstag: Sir Fraser Stoddart, * 24.5.1942 Edinburgh, britisch-amerikanischer Chemiker; Nobelpreis 2016 für Chemie zusammen mit Jean-Pierre Sauvage und Ben Feringa für Entwurf und Synthese von molekularen Maschinen; Prof. der Northwestern University in Illinois ab 2008; Prof. em. der University of California in Los Angeles 1997-2007; Spezialist für Stereochemie, Supramolekulare Chemie und Nanowissenschaften
75. Geburtstag: Martin Winterkorn, * 24.5.1947 Leonberg, deutscher Industriemanager; Vorstandsvorsitzender der VW AG 2007-2015 und der Porsche Holding SE 2009-2015; Vorstandsvorsitzender 2002-2006 und Aufsichtsratsvorsitzender 2007-2015 der Audi AG
75. Geburtstag: Maude Barlow, * 24.5.1947 Toronto/ON, kanadische Schriftstellerin; 1983 erste Regierungsberaterin für Frauenfragen; Gründungsmitglied und fr. Vorsitzende der Bürgerrechtsbewegung "Council of Canadians"; Gründungsmitglied der Umweltschutzorganisation "Blue Planet Project"; Alternativer Nobelpreis 2005
70. Geburtstag: Colin Gonsalves, *  24.5.1952 Bombay-Colaba (heute Mumbai), indischer Jurist und Menschenrechtsaktivist; Alternativer Nobelpreis 2017 für seinen unermüdlichen Einsatz für die Sozial-, Bürger- und Menschenrechte der Armen und Diskrimierten in Indien; Mitgründer des Human Rights Law Network (HRLN)
70. Geburtstag: Gerhard Obert, * 24.5.1952, deutscher Radsportler; Weltmeister im Kunstradfahren 1973, 1974 und 1975; dreifacher Vizeweltmeister und vielfacher Landesmeister
65. Geburtstag: Walter Moers, * 24.5.1957 Mönchengladbach, deutscher Comiczeichner und Schriftsteller; Schöpfer der bekannten Figuren "Das kleine Arschloch", "Käpt'n Blaubär" und "Adolf, die Nazi-Sau" sowie Autor der "Zamonien"-Fantasyromane
65. Geburtstag: Angelika Beer, * 24.5.1957 Kiel, deutsche Politikerin; MdL der Piratenpartei in Schleswig Holstein 2012-2017; zunächst BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, ab 2009 Piratenpartei; Vorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 2002-2004; MdB 1987-1990 und 1994-2002; MdEP 2004-2009
1982: Der bisherige KGB-Chef Jurij Andropow wird zum neuen Parteichef der KP der Sowjetunion gewählt
2002: In Moskau unterzeichnen US-Präsident George W. Bush, und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin, einen Abrüstungsvertrag, der die Verringerung ihrer strategischen Atombomben um rund zwei Drittel festschreibt. Außerdem werden eine enge Kooperation gegen einen möglichen Atomterrorismus sowie die Zusammenarbeit zur Sicherung der russischen Atomanlagen vereinbart. Überdies wird auch die Verringerung der chemischen Waffenbestände beschlossen.


Lucene - Search engine library