MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KDG

Peter Manfred Wolf

Geburtstag: 27. Juni 1958
Nation: Deutschland

von Jan Philipp Sprick



Peter Manfred Wolf - Biogramm

Stand: 04.04.2016

Peter Manfred Wolf, geboren am 27. Juni 1958 in Hamburg, erhielt nach frühem Klavier- und Gitarrenunterricht ab 1973 Unterricht in Musiktheorie und Gehörbildung bei dem aus der Hindemith-Schule hervorgegangenen Komponisten und Dirigenten Artur Grenz. Nach dem Abitur studierte er ab 1977 zunächst Schulmusik, später Musiktheorie und Komposition bei Roland Ploeger sowie Klavier bei Peter Roggenkamp. Sein Kompositionsstudium setzte er ab 1982 bei Friedhelm Döhl fort, der als Lehrer großen Einfluss auf Wolf ausübte. Nach Examen in den Fächern Schulmusik (1983/84) und Musiktheorie (1984) und der künstlerischen Diplomprüfung im Fach Komposition (1986) absolvierte er 1987–90 ein Aufbaustudium bei Wolfgang Rihm an der Hochschule für Musik in Karlsruhe. Mehrfach besuchte er die Internationalen Ferienkurse für Neue Musik in Darmstadt, nahm insbesondere an den Klavierkursen von Herbert Henck und den Kompositionskursen von Helmut Lachenmann, Morton Feldman und Brian Ferneyhough teil. Neben der kompositorischen Arbeit und ersten Aufführungen eigener Werke bei den Ferienkursen 1986 trat er dort u.a. auch als Pianist bei Ur- und Erstaufführungen auf.

Nach ersten Tätigkeiten als Lehrbeauftragter an der Musikhochschule Lübeck übernahm er 1988 eine hauptamtliche Dozentur für Musiktheorie ...


Der Artikel über Peter Manfred Wolf ist nur einer von derzeit mehr als 800 Artikeln über Leben und Werk der wichtigsten internationalen Komponisten seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Das „KDG – Komponisten der Gegenwart“ bietet übersichtliche Grundinformationen, Biographie und Werküberblick sowie zu mehr als 180 Komponisten auch ausführliche Darstellungen mit Notentafeln, Werkverzeichnis und mehr.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library