MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KDG

Richard Rodney Bennett

Geburtstag: 29. März 1936
Nation: Großbritannien

von Annelore Mainka



Richard Rodney Bennett - Biogramm

Richard Rodney Bennett, geboren am 29.März 1936 in Broadstairs/Kent. Sein Vater war ein bekannter Kinderbuchautor, die Mutter bei Gustav Holst ausgebildete Komponistin und Pianistin. Sie vor allem förderte die musische Begabung des Jungen, der zu komponieren begann, noch ehe er lesen und schreiben konnte. Bereits während der Schulzeit schrieb er sein 1.Streichquartett (1951) und Theme and Variations für Violine und Viola (1952). 1953 erlangte er ein Stipendium an der Royal Academy of Music in London und studierte dort bis 1956 bei Lennox Berkeley und Howard Ferguson. Die Aufführung seines 2. und 3.Streichquartetts (beide 1953) und die Filmmusik zu Blind Date (1955) machten auf seine frühreife Begabung aufmerksam und brachten ihm anerkennende Kritiken. Dank seiner Vielseitigkeit konnte er parallel dazu als Jazzpianist arbeiten.

Ein Stipendium der französischen Regierung ermöglichte ihm 1957–59 ein Studium bei Pierre Boulez, das er als eine „Periode großer stilistischer Veränderung“ bezeichnete. 1971 legte er in London eine Übersetzung von Boulez' „Penser la musique aujourd'hui“ als Boulez on Music Today vor.

Von 1959 an arbeitete er in London, war als Perkussionist an Aufführungen von Boulez' „Le marteau sans ...


Der Artikel über Richard Rodney Bennett ist nur einer von derzeit mehr als 800 Artikeln über Leben und Werk der wichtigsten internationalen Komponisten seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Das „KDG – Komponisten der Gegenwart“ bietet übersichtliche Grundinformationen, Biographie und Werküberblick sowie zu mehr als 180 Komponisten auch ausführliche Darstellungen mit Notentafeln, Werkverzeichnis und mehr.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library