MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KDG

Seóirse Bodley

Geburtstag: 4. April 1933
Nation: Irland

von Axel Klein



Seóirse Bodley - Biogramm

Seóirse Bodley, geboren am 4.April 1933 in Dublin, begann früh mit dem Klavierspiel und ist seit seiner Jugend begeisterter Konzertbesucher. Als 15jähriger wurde er in Dublin Schüler an der Royal Irish Academy of Music in den Fächern Klavier, Harmonielehre und Kontrapunkt (letztere bei John F.Larchet). 1952–55 studierte er Musik am University College Dublin (UCD). Nach Abschluß der Universität erhielt er vom UCD ein Stipendium, um seine Studien im Ausland fortzusetzen: In Stuttgart studierte er 1957–59 Komposition bei Johann Nepomuk David und Dirigieren bei Hans Müller-Kray. Seine Doktorarbeit (wieder am UCD) wurde seine 1.Symphonie (1959), deren Uraufführung Hans Müller-Kray in Dublin leitete.

Seit 1959 war Bodley selbst Dozent am UCD und wurde 1984, nach 25 Jahren Lehrtätigkeit, zum Associate Professor ernannt. Daneben ist er aktiv als Dirigent (besonders für moderne Musik) und als Pianist (auch als Klavierbegleiter). Bodley, der 1964 für kurze Zeit ein Forschungsinstitut zur irischen Volksmusik am UCD leitete, ist Vorsitzender der „Folk Music Society of Ireland“.

Bodley fiel schon früh als Komponist auf und gewann eine Reihe irischer Kompositionspreise. Waren seine ersten Kompositionen noch deutlich tonal, so änderten seine Besuche in ...


Der Artikel über Seóirse Bodley ist nur einer von derzeit mehr als 800 Artikeln über Leben und Werk der wichtigsten internationalen Komponisten seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Das „KDG – Komponisten der Gegenwart“ bietet übersichtliche Grundinformationen, Biographie und Werküberblick sowie zu mehr als 180 Komponisten auch ausführliche Darstellungen mit Notentafeln, Werkverzeichnis und mehr.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library