MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KDG

Zhu Jian-Er

Geburtstag: 18. November 1922
Nation: Volksrepublik China

von Naixiong Liao



Zhu Jian-Er - Biogramm

Stand: 01.06.2006

Zhu (Nachname) Jian-Er (Vorname), geboren als Zhu Rongshi am 18. Oktober 1922 in Tianjin in der Provinz Hebei, China. Sein Vater starb, als er drei Jahre alt war; seine Mutter verlor er 1935. Zhu ist in Shanghai aufgewachsen, spielte Kouqin [Mundharmonika] in einem Schülerensemble (1934), betätigte sich als Autodidakt am Klavier (1936) und begann 1940, nachdem er das Gymnasium absolviert hatte, autodidaktisch zu komponieren. Seit 1937 sympathisierte er mit dem antijapanischen Widerstand – u.a., indem er chinesische Kampflieder sang sowie revolutionäre Massenlieder, die aus der Sowjetunion eingeführt worden waren. 1941–44 lebte er zurückgezogen, lungenkrank und deprimiert in der japanisch besetzten und daher kulturell isolierten Stadt Shanghai.

Zhu beeindruckte damals westliche Kunstmusik, die er jedoch nur durch den Rundfunk hören konnte (Symphonien von Beethoven und Čajkovskij, Musikdramen von Richard Wagner u.a.); ideologisch beeinflußten ihn seine ältere Schwester und ihr Mann, die beide illegale Kommunisten waren. Ein Leitbild wurde für Zhu der politisch revolutionäre chinesische Komponist Nie-Er (1912–1935): „Obwohl Nie-Er hauptsächlich Lieder komponiert hat, war seine Mentalität die eines Symphonikers. Wenn er länger gelebt und in der Sowjetunion studiert hätte (er ist ...


Der Artikel über Zhu Jian-Er ist nur einer von derzeit mehr als 800 Artikeln über Leben und Werk der wichtigsten internationalen Komponisten seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Das „KDG – Komponisten der Gegenwart“ bietet übersichtliche Grundinformationen, Biographie und Werküberblick sowie zu mehr als 180 Komponisten auch ausführliche Darstellungen mit Notentafeln, Werkverzeichnis und mehr.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library