MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KLfG

Feiyu Bi

Geburtstag: 19. Januar 1964
Nation: Volksrepublik China

von Andrea Riemenschnitter



Feiyu Bi - Essay

Stand: 15.09.2016

Bi Feiyu verbrachte seine frühen Kindheitsjahre in einem südostchinesischen Dorf, wo er von einer Großtante betreut wurde. 1975 holten ihn die Eltern, beide Lehrer, nach Zhongbaozhen, einer kleinen Wasserstadt in der Provinz Jiangsu, die mittlerweile in die Kreisstadt Taizhou eingemeindet wurde. Sein Pädagogik-Studium schloss er in Yangzhou ab. Mit dem Antritt der ersten Stellung am Nanjing Normal College of Special Education im Herbst 1987 begann für Bi Feiyu eine Phase der intensiven Suche nach dem eigenen literarischen Stil. Mehrere Jahre lang arbeitete er Nacht für Nacht an Erzählungen, die er aber nicht publizierte. Im Januar 1991 erschien schließlich sein Erstlingswerk, „Gudao“ (Einsame Insel), in der 1979 gegründeten Guangdonger Literaturzeitschrift „Huacheng“ (Blumenstadt).

Auf einer abgeschiedenen Insel im Yangzi-Fluss regiert ein Stammesfürst namens Lei Gongzui mit harter Hand sein von der Fischerei lebendes Volk. Seine Machtpolitik beruht auf Kampfgeist und Totemismus: Die Menschen verehren einen Drachenkönig sowie verschiedene Fisch-Gottheiten. Als sich Wen Tingsheng und seine beiden Gefährten Xiong Xiangkui und Wang Maoʼer auf den Weg zur Insel machen, um von deren sagenhaftem Reichtum zu profitieren, hebt ein Wirbelsturm ihr Boot in die Lüfte ...

Der Artikel über Feiyu Bi ist nur einer von derzeit mehr als 650 Artikeln über Leben und Werk herausragender Schriftsteller des 20. und 21. Jahrhunderts im „KLfG – Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur“ Das KLfG bietet ausführliche Biografien, verzeichnet alle Originalausgaben und sämtliche Übersetzungen ins Deutsche sowie die wichtigste Sekundärliteratur.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library