MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Adalbert Wahl

Historiker
Geburtstag: 29. November 1871 Mannheim
Todestag: 5. März 1957 Tübingen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 24/1957 vom 3. Juni 1957


Blick in die Presse

Wirken

Adalbert Wahl wurde am 29. Nov. 1871 in Mannheim geboren. Er besuchte das humanistische Gymnasium in Bonn und studierte dann Geschichtswissenschaft an den Universitäten Oxford, Berlin, Wien und Bonn, wo er im Jahre 1895 zum Dr. phil. promovierte. Im Jahre 1900 habilitierte er sich als Privatdozent an der Universität Freiburg i.Br., an der er dann seit 1905 eine a.o. Professur innehatte. Im Jahre 1908 folgte er einer Berufung als o. Professor für neuere Geschichte an die Universität Hamburg, ging im Jahre 1910 in gleicher Eigenschaft an die Universität Tübingen und von dort nach Dorpat (1918) und übernahm im Jahre 1919 den Lehrstuhl für sein Fach an der Universität Tübingen.

Bereits 1907, beim Erscheinen seiner zweibändigen "Vorgeschichte der französischen Revolution" war der Ruf W.s als Historiker in der wissenschaftlichen Welt begründet, 1912 erschien seine "Geschichte des europäischen Staatensystems z.Zt. der französischen Revolution", weiter die "Geschichte der französischen Revolution 1789/1799". Der Ertrag der Jahre 1914-1938 war die mehrbändige "Deutsche Geschichte von ...


Die Biographie von Adalbert Wahl ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library