MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Adolf E. Jensen

deutscher Ethnologe; Prof.; Dr. phil.
Geburtstag: 1. Januar 1899 Kiel
Todestag: 20. Mai 1965 Frankfurt/M.
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 32/1965 vom 2. August 1965


Blick in die Presse

Wirken

Adolf Ellegard Jensen wurde am 1. Jan. 1899 in Kiel geboren. Nach dem Besuch der höheren Schule studierte er in Kiel und Bonn Naturwissenschaften und Philosophie und promovierte 1922 in Kiel zum Dr. phil. 1923 wurde J. wissenschaftlicher Mitarbeiter des berühmten Afrikaforschers und Begründers der Kulturkreislehre, Leo Frobenius, an dessen damals in Nymphenburg beheimateten Institut für Kulturmorphologie. Seit 1933 Privatdozent in Frankfurt ist J. seit 1946 Inhaber des Lehrstuhles für Kultur- und Völkerkunde, ferner vergl. Religionswissenschaft an der Universität Frankfurt und zugleich Direktor des "Frobenius-Instituts" und des Städtischen Museums für Völkerkunde.

J. gehört zu den ältesten Schülern Frobenius', dessen Institut in den 20iger Jahren nach Frankfurt übersiedelte. Damals bildete sich um Frobenius so etwas wie eine "Frankfurter Schule", das Völkerkunde-Museum im Thurn- und Taxispalais wurde um große Schätze bereichert und die Ergebnisse der zahlreichen Expeditionen ausgewertet. J. selbst unternahm zwischen 1928 und 1938 Reisen nach Rhodesien, Libyen, Äthiopien, den Molukken und Holländisch-Neuguinea. Neben den offiziellen Forschungsberichten verfaßte J. ...


Die Biographie von Adolf E. Jensen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library