MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Albrecht Schaeffer

Schriftsteller
Geburtstag: 6. Dezember 1885 Elbing
Todestag: 5. Dezember 1950 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 01/1951 vom 25. Dezember 1950


Blick in die Presse

Wirken

Albrecht Schaeffer wurde am 6. Dez. 1895 in Elbing als Sohn eines Geheimen Baurats geboren. Er verbrachte seine Jugendjahre und seine Schulzeit in Hannover und studierte nach dem Abitur alte und neue Philologie in München, Marburg und Berlin. Kurze Zeit war er Redakteur in Eberswalde und lebte dann als freier Schriftsteller zuerst in Neubeuern am Inn und später in Rimsting am Chiemsee. Im Jahre 1938 emigrierte er freiwillig anch den USA.

Sch. hat im Alter von 14 Jahren begonnen, Versdichtungen zu schreiben. Zuerst beeinflusst von Stefan George, Hofmannsthal, Hölderlin und Homer, aber auch von Dostojewski, Poe, Wilde und der deutschen Romantik hat er ein ungewöhnlich umfangreiches Lebenswerk geschaffen. Als Schöpfer formvollendeter Novellen und Gedichtbände, als Autor wertvoller eigenwilliger Romane, Legenden, Dramen und schliesslich als Übersetzer englischer Schriftsteller und vor allem der "Ilias" und der "Odyssee" von Homer wurde sein Name weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt.

Aus der Fülle seiner Werke seien an dieser Stalle herausgegriffen sein Jugendroman "Helianth" (1920). Weiter ...


Die Biographie von Albrecht Schaeffer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library