MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Alexander N. Nesmejanow

Chemiker
Geburtstag: 9. September 1899 Moskau
Todestag: 19. Januar 1980 Moskau
Nation: Sowjetunion

Internationales Biographisches Archiv 14/1980 vom 24. März 1980


Blick in die Presse

Wirken

Alexander Nikolajewitsch Nesmejanow besuchte in Moskau ein Gymnasium und studierte an der Moskauer Universität Chemie und promovierte zum Dr. der Chemie. 1922 wurde er Forschungsassistent, 1930 Dozent, 1934 ordentlicher Professor der Moskauer Staatsuniversität, deren Rektor er von 1948-51 war. Von 1939-54 leitete er dort außerdem als Direktor das Institut für Organische Chemie, anschließend das Institut für Elemento-Organische Chemie.

N. galt als einer der führenden Chemiker der UdSSR und hat vornehmlich über organometallische Verbindungen, Halogene und über Verbindungen, die Kohle und Metalle enthalten, gearbeitet. Die letztgenannten Arbeiten wurden als seine wichtigsten bezeichnet. Sie fanden auf den verschiedensten Gebieten Verwendung, so in der Medizin, der Schädlingsbekämpfung und der Benzinindustrie.

Im Jahre 1939 wurde N. zum Korrespondierenden Mitglied der Sowjet. Akademie der Wissenschaften in Moskau berufen, 1943 wurde er ordentl. Mitglied und 1951 Präsident dieser wichtigen Institution. Er leitete damit eine der größten wissenschaftlichen Organisationen der Welt, deren Kontrolle Wissenschaftler aller Fakultäten - Mediziner, Naturwissenschaftler, Wirtschaftswissenschaftler ebenso wie Philologen - unterstehen. N. machte sich vor allem durch seine Mitwirkung am Bau der ...


Die Biographie von Alexander N. Nesmejanow ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library