MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Andrea Zorzi

italienischer Volleyballspieler
Geburtstag: 29. Juli 1965 Noale
Klassifikation: Volleyball
Nation: Italien
Erfolge/Funktion: Europameister 1989
Weltliga-Sieger 1990

Internationales Sportarchiv 36/1990 vom 27. August 1990 (eb)


Folgt man der Terminologie des Fachorgans deutsche volleyball zeitschrift, dann gehört Andrea Zorzi in seiner Sportart zu den "Mega-Stars". Der italienische Angreifer, von den Journalisten seines Landes mit dem Beinamen "Zorro" versehen, ist einer der absoluten Top-Spieler der internationalen Volleyball-Szene und bestätigt seine Ausnahmestellung auch bei Topereignissen wie der FIBV-World-League-Endrunde 1990 in Osaka, bei der er zum wertvollsten Spieler des Turniers gewählt wurde. In der italienischen A-Liga, die hinsichtlich der Ansammlung internationaler Klassespieler der Serie-A des Fußballs nicht nachsteht, ist Andrea Zorzi der wirkungsvollste und spektakulärste Angreifer.

Der über zwei Meter große Zorzi (die Angaben schwanken zwischen 2,01 und 2,04 cm) glänzt vor allem mit seinen effektiven Angriffschlägen, bei denen er sich als unwiderstehlicher Draufgänger erweist. "Ich halte den Angriff vom Hinterfeld, genauer gesprochen von der Nummer eins aus, für die stärkste Seite meines Spiels", verweist er auf seine besonderen Fähigkeiten als Außenangreifer. Doch der "Smasher" ist auch nicht frei von Schwächen. So wird er bei der Annahme sorgfältig ...


Die Biographie von Andrea Zorzi ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library