MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Andreas Eschbach

Andreas Eschbach

deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 15. September 1959 Ulm
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 20/2019 vom 14. Mai 2019 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Andreas Eschbach wurde am 15. Sept. 1959 in Ulm als ältestes Kind des Werbegrafikers Rudolf Eschbach (1922-1986) und dessen Frau Carla, geb. Drewitz, (* 1935) geboren. Er wuchs mit einem Bruder und einer Schwester auf.

Ausbildung

E. schreibt, seit er zwölf Jahre alt ist. Nach dem Abitur am Gymnasium Ehingen 1978 studierte er bis 1989 Luft- und Raumfahrttechnik an der Technischen Universität Stuttgart. Während seines Studiums besuchte er einen Literaturkreis an der Universität, der ihn in Kontakt zu einem Redakteur einer Stuttgarter Literaturzeitschrift brachte. Diese druckte dann das erste Kapitel seines Debütromans ab (s. u.).

Wirken

Künstlerische Einordnung und RomanveröffentlichungenE. gilt als einer der erfolgreichsten deutschen Autoren. Sein Werk wurde in 15 Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet. Noch vor Abschluss seines Studiums wurde E. zunächst als Softwareentwickler berufstätig. 1993-1996 war er geschäftsführender Gesellschafter einer EDV-Firma in Kernen/Fellbach, die Kundendatenbanksysteme und Callcenter-Software entwickelte. Ein Stipendium der Arno-Schmidt-Stiftung und der Erfolg seines ersten, auch in anderen Ländern veröffentlichten Romans "Die Haarteppichknüpfer" (1995) ließen ihn den Schritt in die Existenz ...


Die Biographie von Andreas Eschbach ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library