MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Celtic Frost

Schweizer Trash- und Doom-Metal-Band
Gründung: 1984
Klassifikation: Heavy Metal (Rock)
Nation: Schweiz

Pop-Archiv International 11/2018 vom 13. November 2018 (Wolfgang Lux; Peter Wucherpfennig; Kai Florian Becker)


Einordnung: Normalerweise zeichnen sich Trash-Gruppen durch Kompromisslosigkeit statt Experimentierfreude aus. CELTIC FROST wich vom üblichen Klischee ab. Hinzu kommt noch der markante Sprechgesang des Gründers Tom G. Warrior. CELTIC FROST war eine der wegweisenden Formationen, die viele Death- und Black-Metal-Bands beeinflusste.

Vorgeschichte: Im Mai 1982 hatte Black Metal Hochkonjunktur. Der Schweizer Thomas Gabriel Fischer spielte damals bei GRAVE HILL, strebte aber eine eigene Band an. Das von ihm frisch gegründete Trio HELLHAMMER spielte die Demos "Death Friend", "Triumph Of Death" und "Satanic Rites" ein. Mehr den günstigen Zeitzeichen als den eigenen Kunstfertigkeiten hatten es die drei Musiker mit den Pseudonymen "Satanic Slaughter", "Denial Fiend" bzw. "Slayed Necros" zu verdanken, dass sie einen Plattenvertrag unterzeichnen durften und so die Mini-LP "Apocalyptic Raids" veröffentlichten konnten.

Gründung: Von Beginn an wechselten die Mitmusiker Fischers. Eine gewisse Kontinuität wurde erst - einhergehend mit der Drosselung übertriebenen Teufelsgehabes - mit der Umbenennung in CELTIC FROST erreicht. ...


Die Biographie von Celtic Frost ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library