MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Clarence R. Huebner

General
Geburtstag: 24. November 1888 Bushton
Todestag: 23. September 1972
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 30/1950 vom 17. Juli 1950


Blick in die Presse

Wirken

Clarence Ralph Huebner wurde am 24. November 1888 in Bushton (Kans.) geboren und ist deutscher Abstammung. Er entschied sich für den Dienst in der US-Armee, in die er im Jahre 1910 eintrat und wurde nach mehrjähriger Dienstzeit im Mannschaftsrang kurz vor Eintritt der Vereinigten Staaten in den ersten Weltkrieg zum Offizier befördert. Als Kompanieführer kam er 1917 an die Front in Frankreich, wo er bei Beaumont und St. Mihiel kämpfte. Er kehrte aus dem Kriege als Oberst zurück und fand in den folgenden Jahren Verwendung teils bei der Truppe, teils als Lehrer an Kriegsschulen. Im Jahre 1942 erfolgte seine Berufung nach Washington in den Stab des Stabschefs der US-Armee. Zum Brigadegeneral befördert, wurde er dann im Jahre 1943 zum Alliierten Hauptquartier in Nordafrika versetzt. Dort übernahm er die 1. Infanterie-Division, mit der er die Landung in Frankreich mitmachte, neun Monate später den Ruhrkessel bei Marburg schloss und zuletzt zwischen Karlsbad und Pilsen auf die Russen stiess.

In den Nachkriegsjahren war H. sodann als Stellvertreter des ...


Die Biographie von Clarence R. Huebner ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library