MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Clodwig Kapferer

Marktforscher und Wirtschaftswissenschaftler
Geburtstag: 29. April 1901 Freiburg
Todestag: 22. Dezember 1997 Hamburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 01/1977 vom 27. Dezember 1976


Blick in die Presse

Wirken

Clodwig Kapferer, kath., wurde am 29. April 1901 in Freiburg im Breisgau als Sohn des Justizrates und Notariatsdirektors Heinrich K. geboren. Er besuchte das Bertholds-Gymnasium seiner Vaterstadt, wo er 1918 die Reifeprüfung bestand. Anschließend studierte er an den Universitäten Freiburg i.Br., Berlin Erlangen und Würzburg und promovierte bereits 1921 zum Dr. rer.pol.

Von 1922-29 arbeitete er als Abteilungsleiter und Referent der Zweigstelle Nürnberg des Auswärtigen Amtes für Außenhandel. Von 1930 bis Juli 1948 war er selbständig in der Auslandmarktforschung tätig. Ende 1929 ließ er sich als Marktforschungs- und Exportsachverständiger in Hamburg nieder, um zwei Jahre später dann nach Köln zu ziehen, wo er unter Aufrechterhaltung eines Büros in Hamburg bis 1936 die gleiche Tätigkeit ausübte. Gleichzeitig war er Lehrbeauftragter für Export-Betriebslehre und Marktforschung an der Kölner Universität.

1938 ging K. für drei Jahre nach Frankreich. Von 1941 bis 1942 war er sodann wissenschaftlicher Angestellter der Forschungsstelle für allgemeine und textile Marktwirtschaft an der Universität Münster i.W. Anschließend war K. bis 1948 Partner bzw. Gesellschafter zweier Marktforschungsinstitute ...


Die Biographie von Clodwig Kapferer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library