MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Conny Velensek

deutscher Boxer
Geburtstag: 1. März 1942 Heerlen (Niederlande)
Klassifikation: Boxen
Nation: Deutschland
Erfolge/Funktion: Europameister im Halbschwergewicht durch einen
Punktsieg nach 15 Runden gegen den
Titelverteidiger Piero del Papa (Italien) am 22.
Januar 1971 in der Berliner Deutschlandhalle.

Internationales Sportarchiv 19/1971 vom 3. Mai 1971


Laufbahn

Conny Velensek kam durch seine älteren Brüder zum Boxsport. Mit neun Jahren meldete er sich beim "SKK Roland Schöningen" an, dem Boxsportclub im niedersächsischen Schöningen. Als Amateurboxer errang er die Niedersachsenmeisterschaft. Mit 24 Jahren wechselte er 1966 ins Profilager, doch an seinem Alltag änderte das nichts: Der frühere Bergmann fuhr nach wie vor jeden Tag ins Volkswagenwerk nach Wolfsburg, um seinen Platz am Fertigungsband einzunehmen. Von seinen Einnahmen als Berufsboxer hätte Velensek nicht leben können. In seinem ersten Profikampf schlug er den Krefelder Herbert Willems über vier Runden nach Punkten. "Für 100 Mark Gage. Und davon hat mir der Manager noch 20 Mark abgezogen." Mit seinem damaligen Manager war Velensek überhaupt nicht zufrieden: "Immer musste ich als Ersatzmann einspringen!" 173 Kämpfe als Amateur und Profi hatte er hinter sich - und seine höchste Gage hatte dabei 3000 DM betragen -, als sich ihm die Chance ...


Die Biographie von Conny Velensek ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library