MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Cornelie Sonntag-Wolgast

Cornelie Sonntag-Wolgast

deutsche Politikerin und Journalistin; SPD; Dr. phil.
Geburtstag: 29. August 1942 Nürnberg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 35/2003 vom 18. August 2003 (ne)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 27/2008


Blick in die Presse

Herkunft

Cornelie Sonntag-Wolgast wurde am 29. Aug. 1942 als Tochter einer Pianistin und eines Kaufmanns in Nürnberg geboren und wuchs in Hamburg auf.

Ausbildung

Nach dem Abitur (1962) studierte S. in Hamburg und Erlangen Germanistik, Literatur- und Musikwissenschaft und promovierte 1969 mit einer Arbeit über Sibotes "Frauenzucht" zum Dr. phil. Danach absolvierte sie ein Volontariat bei der "Hamburger Morgenpost".

Wirken

Nach ihrem Volontariat wurde sie bei der "Hamburger Morgenpost" als Redakteurin berufstätig. 1972 wechselte sie als freie Lokalreporterin zum Norddeutschen Rundfunk (NDR). 1975 avancierte sie zur fest angestellten Redakteurin für Landespolitik. Später betreute sie aktuelle Sendungen, moderierte politische Magazine und sprach Kommentare. Zuletzt war S. stellv. Leiterin des Zeitfunks in der Hauptabteilung Politik des NDR. Neben der Rundfunktätigkeit schrieb S. zahlreiche Artikel für "DIE ZEIT" und für verschiedene Frauenzeitschriften. Zeitweilig moderierte sie auch die WDR-Sendung "Aktuelle Stunde".

In die SPD trat S. 1971 ein. ...


Die Biographie von Cornelie Sonntag-Wolgast ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library