MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Dietlinde Turban

deutsche Schauspielerin
Geburtstag: 27. August 1957 Reutlingen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 35/2007 vom 1. September 2007 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 31/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Dietlinde Turban (Mädchen- und Künstlername, verh. Maazel) wurde am 27. Aug. 1957 in Reutlingen als Tochter eines Röntgen-Facharztes und einer Pianistin geboren. Zu ihren Vorfahren gehören der Dichter Paul Heyse und (zur Zeit Bismarcks) der badische Staatsminister Ludwig Turban.

Ausbildung

Bereits im Alter von sieben Jahren nahm sie Violinunterricht, mit 15 Jahren - noch während ihrer Schulzeit am Münchner Luisen-Gymnasium - begann sie eine Tanzausbildung an der Ballett-Akademie in München. Nach einem glänzend bestandenen Abitur nahm sie Schauspielunterricht.

Wirken

Erst ein halbes Jahr auf der Schauspielschule, debütierte T. bereits 1977 als Gretchen in Goethes "Faust I" unter der Regie von Michael Degen am Münchner Residenztheater. Als freie Schauspielerin gastierte sie auch an anderen Theatern, wie etwa am Theater in der Josefstadt Wien, am Opernhaus Zürich, bei den Festspielen in Bad Hersfeld, am Stadttheater Bonn und an Tourneetheatern. 1978 folgte ihr Debüt in Film und Fernsehen.

Zu ihren bekannteren Theaterrollen gehörten die Eurydike in Monteverdis/Striggios "L'Orfeo" (1978 am Opernhaus Zürich ...


Die Biographie von Dietlinde Turban ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library